Aorlhac​

+++ Erster offizieller Auftritt in Deutschland: Aorlhac​ +++

Viele haben geraten, doch keiner hatte sie auf dem Schirm. Gut, dass wir diese bisher übersehene Black Metal-Perle auf die Frostfeuernächte 2020 holen: Wir bestätigen Aorlhac!

Aorlhac – Ihr etwas ungewöhnlicher Bandname leitet sich aus der okzitanischen Bezeichnung ihrer Heimatstadt – Aurillac – ab. Diese liegt im Süden Frankreichs. Als Band existieren Aorlhac seit 2007. In der Zeit haben sie trotz einer knapp siebenjährigen Pause drei Alben veröffentlicht. Die letzte Scheibe „L’Esprit des vents“ ist im März 2018 erschienen und ihr soll im Rahmen dieses Beitrags eine ausdrückliche Empfehlung ausgesprochen werden.

Sperrt die Lauscher auf, hört’s euch an und erscheint im Februar vor der Bühne!

Grüße
FFN-Crew