Ymyrgar

+++ Kleine Überraschung: Wir bestätigen Ymyrgar! +++

Am heutigen Sonntag zieht es uns thematisch wieder in die Welt der Riesen, der Asen und des stetigen heldenhaften Kampfes: Begrüßt mit uns Ymyrgar aus Tunesien – die erste Band aus Afrika auf den Frostfeuernächten!

Wie der Bandname unschwer vermuten lässt, bezieht er sich auf die Sagengestalt des Riesen Ymir, der selbst ein Kind des Eises aus Nifelheim und des Feuers aus Muspelheim war. Sein Leib und seine Gebeine dienten nach mythologischer Vorstellung den Asen zur Erbauung der Welt. Dass aber die Musiker rundum Ymyrgar, die sich im Jahr 2012 in Tunis zusammengefunden haben, noch lange nicht tot sind, werden sie euch im Februar nächsten Jahres beweisen! Sicherlich hat der eine oder andere von euch sie schon live erlebt und sein Methorn zum Gruße gehoben.

Für die, die noch keinen Bezug zu Ymyrgar haben – ein Song von ihrem 2014 erschienenen und bisher einzigen Album „The Tale As Far“.